Gartenpraxis


Gartentrends

Diverse Modeerscheinungen und Trends machen auch vor Grundstücksgestaltung, Wohnungseinrichtung oder Hausbau nicht halt. Dazu gehört auch der Gartentrend, der sich in jedem Jahr neu herausbildet. Natürlich werden dabei immer wieder auch althergebrachte Traditionen verwendet, jedoch neu umgesetzt,…

weiterlesen »


Blumentrends

Die Sommerblumen sind teilweise traditionell, zum Teil aber auch durch neue Trends bestimmt. Eine der Beliebtesten unter ihnen ist die Begonie , die gern auf Friedhöfen gepflanzt wird. Denn sie gilt als relativ pflegeleicht und liebt Sonne. Daher ist sie für all jene Plätze ideal, wo nicht jeden …

weiterlesen »


Die heilende Wirkung von Gänseblümchen

Gänseblümchen sind ebenso unterschätzt wie schön. Sie bringen im Rasen die typischen weiß-gelben Tupfer und das oft den ganzen Sommer über. Sie begeistern Kinder wie Erwachsene und werden gern als Schmuck auf Speisen oder Getränken geerntet.

weiterlesen »


Dauerhafte Bepflanzung

Besonders auf großen Balkonen, die nicht nur am Geländer einen Kasten haben, sondern auch Platz für Kübel und Töpfe, lassen sich prima winterharte Pflanzen setzen, die dann dauerhaft an ihrem Standort bleiben.

weiterlesen »


Elfenblume – die Staude des Jahres 2014

Der Bund deutscher Staudengärtner hat sich entschlossen, die Auszeichnung in diesem Jahr an die Elfenblume ( Epimedium ) zu vergeben, die besonders schön und auch sehr robust ist. Sicher vielen bekannt, doch mit dem Name können die Meisten nichts anfangen…

weiterlesen »


Neue Trends bei den Beet- und Balkonpflanzen

Außer den Klassikern sind auch in diesem Jahr wieder ein paar neue Trends im Gartenmarkt zu finden. Jedes Jahr werden allein von der Bayrischen Landesanstalt für Gartenbau rund 900 neue Sorten an Beet-und Balkonpflanzen getestet.

weiterlesen »


Gurken aus dem eigenen Garten

Gurken aus dem eigenen Garten gibt es als Freilandgurke und als Salatgurke, die man nur im Gewächshaus ziehen kann. Moderne Züchtungen haben geringe Kerngehäuse, sind nicht bitter und sogar mehltauresistent. Kaufen kann der Gärtner Saatgut oder auch fertige Pflanzen. Die Pflanzen werden auf K…

weiterlesen »


Krankheiten bei Gemüsepflanzen behandeln

Gemüsepflanzen sind relativ anfällig gegen diverse Krankheiten, die im privaten Garten vorkommen können. Bei den ersten Anzeichen sollte man etwas dagegen unternehmen – dann ist die Ernte eventuell noch zu retten.

weiterlesen »


Welche Gemüse lassen sich im mitteleuropäischen Raum gut anbauen?

Manche Früchte und Gemüse gedeihen nur im Süden; sie brauchen viel Sonne und warme Nächte. Sie sind für die Breiten Mitteleuropas nur bedingt geeignet. Andere wiederum kann man im Gewächshaus ziehen. Doch im Freiland sollte immer beachtet werden, dass die Pflanzen aus der Region kommen, in der si…

weiterlesen »


Zucchini – der besondere Kürbis

Zucchini sind heute in fast jedem Garten zu finden und die reiche Ernte wird so manches Mal über den Gartenzaun verschenkt. Die besondere Art des Kürbisses ist in Europa schon seit dem 17. Jahrhundert bekannt, hielt aber erst in den letzten Jahren so richtig Einzug in die Gärten.

weiterlesen »


So bekommen Sie einen englischen Rasen

Die Rasenfläche ist zumeist der ganze Stolz des Haus- oder Gartenbesitzers. Doch wie man diesen anlegt und pflegt, ist Ansichtssache. Manche bevorzugen eine blühende Wiese, andere lassen wild wachsen, was sich von selbst aussät und viele wollen einen sogenannten „englischen Rasen“…

weiterlesen »


Die Petunie als Balkon-Klassiker

Ähnlich wie die Geranie ist die Petunie ein Klassiker in den Balkonkästen. Vor allem in den letzten Jahren wird sie immer beliebter, da die Züchter viel dafür taten, die Petunien regenresistenter zu machen und ihre herrlichen Blüten bis zum Ende des Sommers zu erhalten. Früher kam es vor, dass si…

weiterlesen »


Gartenmöbel winterfest machen

Wenn sich das Gartenjahr so langsam seinem Ende zuneigt, beginnt die Zeit der Wintervorbereitungen. Wenn die Blätter fallen und die Tage feuchter und kürzer werden, wird es auch Zeit, sich darum zu kümmern, dass auch die wertvollen Gartenmöbel rechtzeitig winterfest gemacht werden. Natürlich i…

weiterlesen »


Bäume und Sträucher im Mai

Einen schönen Garten machen nicht nur blühende Blumen aus. Auch die Sträucher und Bäume tragen einen großen Teil dazu bei. Auch wenn verhältnismäßig wenig, so brauchen doch auch diese jetzt im Mai ein wenig Zuwendung und Pflege.

weiterlesen »


Bambus – der exotische Gartenschmuck

Vor allem in der chinesischen Gartenkunst wird dem Bambus eine große Bedeutung beigemessen. Hierzulande findet er als Hecke und Bodendecker, Innenhofbegrünung und Sichtschutz Verwendung. Auch als Wintergartenbegrünung und Kübelpflanze wird der Bambus immer beliebter.

weiterlesen »


Gartenzubehör – kleine Helfer bei der täglichen Gartenarbeit

Außer den großen Helfern wie Rasenmäher oder elektrischer Heckenschere gibt es eine Vielzahl an kleinem Zubehör, was die Arbeit erheblich erleichtert. Dieses sollte auf jedem Grundstück zu finden sein.

weiterlesen »


So blüht Balkon und Garten im Sommer auf!

Wenn Fuchsien und Geranien die Balkonkästen und Kübel zieren, ist es endlich so weit: Der Sommer hat Einzug gefunden. Doch bei aller Vorfreude sollte der Zeitpunkt der Bepflanzung mit Bedacht gewählt werden – werden die beliebten Sommerblumen zu früh ins Freie gebracht, können die kälteempfindlic…

weiterlesen »


Experiment: Gemüsegarten

Dass das Gemüse aus dem eigenen Garten besonders gut schmeckt, ist kein Geheimnis. Doch auch die wachsende Nachfrage nach biologisch angebauten Produkten trägt dazu bei, dass immer mehr Grundstückbesitzer eigenes Gemüse in ihrem Garten anpflanzen.

weiterlesen »


Bäumchen, schüttel dich!

Früher stand in jedem Garten ein Apfelbaum. Höchste Zeit, diese schöne alte Tradition wieder aufleben zu lassen. Heute lassen sich Quitten, Birnen, Äpfel, Feigen, Kirschen, Aprikosen, Pfirsiche und andere süße Köstlichkeiten dank moderner Züchtungen auch in sehr kleinen Küchengärten unterbringen.

weiterlesen »


Gartenräume optimal gestalten

Nur wenige frische Knospen sind bereits sichtbar, umso bewusster nimmt man im Vorfrühling die Konturen der Gehölze wahr. Nutzen Sie die Zeit, in der die Linien so gut zu erkennen sind, und machen Sie eine Bestandsaufnahme: Ist Ihr grünes Reich optimal gegliedert? Wo lassen sich neue Gartenräume s…

weiterlesen »


« Zurück | Seite 2 von 6 | Vor »

Zurück