Winterlinge pflanzen


Winterlinge ( Eranthis ) sind mit ihren kleinen gelben Blüten mit die ersten, die Farbe in den Garten bringen. Durch die frühe Blüte eignen sie sich besonders gut um sie im Rasen verwildern zu lassen. Achten Sie beim Kauf darauf, dass die kleinen knubbeligen, etwa erbsengroßen Knollen noch frisch sind und nicht eingetrocknet aussehen. Sie sollten auch sofort nach dem Kauf gepflanzt werden. Ist der Boden trocken hat es sich bewährt die Knollen über Nacht in Wasser zu legen. Der Standort sollte sonnig bis halbschattig sein, der Boden pH-neutral oder Kalkhaltig. Gepflanzt wird etwa fünf Zentimeter tief.

Zurück