Pflanzzeit für Lilien


Lilien können von September bis März bei offenem Boden gepflanzt werden. Ausnahme ist die Madonnenlilie ( Lilium candidum ) – diese sollte nur bis Ende September gepflanzt werden. Achten Sie beim Kauf der Zwiebeln darauf, dass keine Faulstellen und Verletzungen zu sehen sind und sich die Zwiebeln fest anfühlen. Das Pflanzloch sollte für Lilien etwa 25-30 cm tief sein. Unten sollte eine etwa 10 cm dicke Drainage zum Beispiel aus grobem Kies eingefüllt werden. Darüber dann 5-10 cm lockeres Erdgemisch füllen. Hier hat sich eine Mischung zu je einem Drittel aus Sand, Gartenerde und Kompost bewährt. Darauf können nun die Zwiebeln mit etwa 10 cm Abstand gesetzt werden, anschließend wird das Pflanzloch mit dem Erdgemisch aufgefüllt. Der Standort sollte sonnig oder halbschattig gewählt werden. Bei sonnigem Standort sollte aber der Fuß der Lilien von anderen Pflanzen schattiert werden.

Zurück